Veränderte Funktion der Blätter

Normalerweise dient ein Blatt dazu, Nahrung herzustellen. Einige Blätter können spezialisiert sein, um andere Funktionen auszuführen. Nehmen Sie als Beispiel den Weihnachtsstern. Wenn Sie sich seine rote Färbung ansehen, werden Sie es als die Blütenstruktur der Pflanze betrachten. Diese Blätter sind natürlich gefärbt, um Insekten anzulocken. Bis dahin werden es sehr kleine, unauffällige Blüten sein. Bei anderen Pflanzen werden Blätter auch modifiziert, um Nahrung oder Wasser zu speichern, Kletterpflanzen zu unterstützen oder sogar Insekten zu fangen.

Wenn Sie Sellerie essen, essen Sie eigentlich die Blattstiele. Diese Blattstiele dienen der Aufbewahrung von Nahrung. Andere Blätter dienen auch als Nahrungsquelle für Tiere und Menschen. Salat und Kohl sind gute Beispiele. Für Weidetiere bieten Grasblätter Nahrung. Blätter sind manchmal besonders angepasst. Die Knollenblätter von Zwiebeln sind dick für die Aufbewahrung von Lebensmitteln geeignet. Die Blätter von Kiefern oder Nadelbäumen werden in eine nadelartige Struktur umgewandelt. Diese Art von Struktur ermöglicht es den Pflanzen, dem Einfrieren oder sehr kalten Temperaturen standzuhalten.

Sie können auch Blätter wie die einer Cadena de Amor oder eines Kürbisses sehen. Dies sind ein Beispiel für Gemüse in einem Weinrebengebiet. Ihre Blätter sind in Ranken umgewandelt. Ranken sind lange, schlanke Strukturen, die sich um Äste oder andere Objekte kräuseln und wickeln. Sie unterstützen die Pflanze beim Klettern. Einige Blätter sind in scharfe Strukturen umgewandelt, die Stacheln genannt werden. Wenn Sie einen Kaktus oder eine Bougainvillea greifen, werden Sie feststellen, dass das Vorhandensein von Stacheln Sie daran hindert, sie leicht zu berühren. Diese Strukturen schützen die Pflanzen.

Beachte ein behaartes Blatt. Manchmal, wenn Sie es berühren, wird Ihre Haut gereizt. Das sind Haare mit winzigen Gefäßen an ihren Spitzen. Es gibt Pflanzen, die eine große Menge Haare auf ihrer Oberfläche enthalten. Dadurch wird ihre Oberfläche rau und eignet sich somit ideal zum Reinigen von Kochtöpfen und Pfannen. Manchmal speichern Blätter Nahrung und Wasser in ihren Blättern und Blattstielen. Alles, was sie tun, ist Verdickung. Pflanzen dieser Art werden Sukkulenten genannt.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.